• Norbert Paulus

Knaben-Meister 2021: Ein Lichtblick für die Zukunft!

Die Art und Weise, wie das Team der Knaben 15 die Meisterschaft in der KKI holte, lässt für die weitere Zukunft des Willmeringer Tennissports hoffen. Ungeschlagen marschierten die Spieler durch die BTV-Runde und ließen ihren Gegnern keine Chance. Bemerkenswert ist die Entwicklung des spielerischen Potentials, wenn man den Zeitraum von 4 Jahren überblickt, wie dies TCW-Jugendleiterin Heike Gürster bei der Siegerehrung aufzeigte.

Heike verstand es, die Jungs zu motivieren, die richtigen Trainer wie Radek Kuchynka zu besorgen und die Eltern für die Aufgaben um das Team zu gewinnen. Am Ende dieser Saison wurden alle dafür belohnt. So kann sich die persönliche Bilanz jedes Spielers sehen lassen: Lukas Lommer (11:0), Leon Gürster (10:0), Lukas Riederer (8:2) und Laurenz Berthold (11:1). Mit Bastian Deml und Elias Riederer bildeten die Jungs eine echte Mannschaft, die auf dem Platz nicht nur durch Einsatz und Können überzeugte, sondern durch ihr freundliches und höfliches Wesen alle Mitglieder stolz auf die Jugendarbeit beim TC Willmering macht.

24 Ansichten