• Norbert Paulus

Das Freundschaftsspiel gegen TSV wiederbelebt


Seit 2019 war der länger als 2 Jahrzehnte ausgetragene freundschaftliche Vergleich der Willmeringer und Pemflinger Tennisspieler wegen der Pandemie auf Eis gelegt. Am vergangenen Wochenende schafften aber beide Teams die Wiederbelebung nach der 3-jährigen Corona-Zwangspause! Knapp 20 Damen und Herren - im meist fortgeschrittenen jugendlichen Alter - trafen sich zum erneuerten sportlichen Vergleich mit anschließendem geselligen Beisammensein. Dass die Willmeringer dabei ihre sportliche Siegesserie ausbauen konnten, tat der guten und fairen Stimmung auf der Anlage keinen Abbruch. Für den Gastgeber konnten sich Berta Hiob, Sina Bichlmeier, Lisa und Klaus Weingärtner, Ludwig Lommer, Ernst Gruber sowie Marlies und Norbert Paulus in die Liste der Gewinner eintragen. Der Spaß am Spiel übertraf jedoch auch bei den Unterlegenen den Gram über die Niederlage. Jedenfalls ging man nicht auseinander, ohne für das kommende Spieljahr Revanche zu versprechen, sofern die Knochen und Gelenke dies weiterhin mitmachen.

8 Ansichten