EHRENMITGLIEDER DES TC WILLMERING

JAKOB SEHR  (*1938)
Jakob übernimmt nach der Gründung der Tennisabteilung 1987 als 2. Abtei-lungsleiter das anspruchsvolle Amt des Baumeisters der Tennisanlage. Er versteht es hervorragend, mit seinem enormen Fachwissen die Neumitglieder in die Arbeiten zur Errichtung der Drei-Feld-Anlage mit Vereinsheim in Willmering "Am Sportplatz 5" einzubinden und dank seines Könnens eine moderne und anspruchsvolle Sportstätte zu schaffen.

JOSEF MEIER  (*1934)
Josef ist immer zur Stelle, wenn der TCW Hilfe benötigt. Er ist nicht nur ein echter Sportsmann auf dem Platz, auch außerhalb sind seine Ratschläge immer gefragt. Anfangs noch in erster Linie als Spieler in der Herrenmannschaft aktiv, assisitiert er von 1999 bis 2003 als 2. Abteilungsleiter. Später führt er jahrelang die Platzarbeiten im Frühjahr und Herbst durch. Bei nahezu allen Veranstaltungen der Abteilung seit deren Gründung ist er maßgeblich beteiligt.

NORBERT PAULUS  (*1956)
Norbert ist Gründungsvorstand von 1987 bis 1999 und gibt in dieser Zeit die Ausrichtung des TCW vor. Danach zieht er sich jedoch nicht aus der Verantwortung zurück, sondern bekleidet seitdem das Amt des Schriftführers der Abteilung. Dort ist er unter anderem auch Pressewart und zuletzt für diese Homepage und den Newsletter zuständig. Mit seiner mehr als 30-jährigen Erfahrung kennt er die Geschichte und die Geschicke des TCW von Beginn an.

BERTA HIOB (*1953)
Bertas Engagement Im TCW ist herausragend, sie darf als der Motor des Tennissport in und um Willmering bezeichnet werden. Ab 1989 im Ehrenamt, um 1999 als 1. Abteilungsleiterin die Geschicke ganz in ihre Hände zu nehmen, ist  Berta seit 2010 bis heute 2. Abteilungsleiterin. Dazu Zahlen einer beachtlichen Sportlerlaufbahn: Platz 1 für 169 Einsätze in der Damenmannschaft, viermal Vereinsmeisterin im Einzel, sieben Mal wird Berta Meisterin des TCW im Doppel. 

Chronik1989d.jpg
Chronik_2017_Nb.jpg
NP.jpg
Berta_2.jpg